Trail Land Flow Trail Pre-Opening Shooting RGE Media 04052018-19
Mountainbike, Genuss & mehr
17 Feb
Pieces of pizza of different various types on old retro boards banner concept closeup
Wieder da: Pizza (und Burger!) zum Abholen
24 Nov

So verhalten wir uns richtig beim Wiesenhofer während Covid-19

bild2

Mit diesen Regeln wird Ihr Urlaub ab 29. Mai wieder zum Genuss:

Leitfaden für unsere Gäste während Covid-19

Das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus hat mit 19. Mai 2021 folgende Verhaltensregeln ausgegeben. Unser Team im Gasthof Wiesenhofer ist bestens darauf vorbereitet und wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, aus Ihrem Aufenthalt in unserem Haus eine wunderbare Erholung zu machen. Denn das beste ist doch, zu uns nach Miesenbach zu kommen und die Natur und schöne Tage zu genießen.

Ihre Familie Wiesenhofer

  • Genesen, Getestet oder Geimpft! Bitte halten Sie Ihren gültigen Nachweis bereit. (Selbsttests vom Gastgeber nur für Nächtigungsgäste im Gasthof erhältlich)
  • Es gilt für alle Gäste eine Registrierungspflicht. Dies können Sie mittels QR Code Reeder digital tun, oder das Registrierungsformular per Hand ausfüllen.
  • Mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Personen außer gegenüber Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder Mitreisenden in der selben Wohneinheit halten.
  • FFP2 Maskenpflicht im Bereich des Eingangs, der Rezeption, auf den öffentlichen Sanitäreinrichtungen und auch am Weg zum und vom Tisch. Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr oder Personen, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann.
  • Max 4 Personen aus zwei Haushalten plus dazugehörige Kinder auf einem Tisch innen, 10 Personen plus Kinder im Außenbereich.
  • Im Vorfeld nach Möglichkeit reservieren. Stausituationen bei der Rezeption und im Restaurant reduzieren. Max. zwei Personen im Check in Bereich
  • Nach Möglichkeit kontaktlos zahlen. Rechnung vorzugsweise mit Karte begleichen.
  • An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
  • Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.
  • Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.
  • Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes Kontakt mit Gastgeber aufnehmen.
    Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!

Hier finden Sie die Verordnung im Detail. Quelle: Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus