Urlaub

Unser Haus

HIER LÄSST ES SICH WIE EIN KÖNIG URLAUBEN

U nser Gasthof liegt mitten zwischen saftigen Wiesen und neben einem kleinen Bach kaum einen Kilometer von der Gemeinde Miesenbach entfernt. Hier lässt es sich wie ein König urlauben. Sportbegeisterte kommen auf den vielen Wander- und Radwegen rund um Miesenbach und im Naturpark Pöllauertal auf ihre Kosten. In der Umgebung gibt es jede Menge Ausflugsziele zu erkunden.

D er Winter lockt mit einem besonderen Vergnügen. Direkt vor dem Gasthof führt unser Schlepplift zur Hauspiste, die sich aufgrund der Flutlichtanlage auch abends ideal für ein paar Schwünge eignet.

In unserer neu renovierten Gaststube servieren wir Ihnen unsere Wirtshausküche oder unsere köstliche Naturküche. Die großen Glasfronten im Wintergarten geben den Blick ins Grüne und auf unsere mehr als 100 Jahre alten Lindenbäume frei. Für unsere Gäste stehen neun Doppelzimmer und ein Einzelzimmer zur Verfügung. Familien fühlen sich besonders in einem unserer drei Appartements wohl. Die bedeuten mehr Freiraum zum Spielen und Relaxen.

 

Urlaub mit
Familienanschluss


hr

Natur pur, jede Menge Ausflugsziele und im Winter die hauseigene Schipiste direkt vor der Tür – so geht Urlaub bei uns. Von der Oma bis zum Enkel sorgt sich beim Wiesenhofer die ganze Familie um das Wohl der Gäste.

 

Urlaub mit
Familienanschluss


hr

Natur pur, jede Menge Ausflugsziele und im Winter die hauseigene Schipiste direkt vor der Tür – so geht Urlaub bei uns. Von der Oma bis zum Enkel sorgt sich beim Wiesenhofer die ganze Familie um das Wohl der Gäste.

W ir sind ein echter Familienbetrieb. In der Küche verzaubert Junior Patrick Wiesenhofer mit kulinarischem Fingerspitzengefühl. Gemeinsam mit Mutter Helga Wiesenhofer zieht er im Garten Obst, Gemüse und Kräuter für die ganz besondere Naturküche. Helga ist auch für das blühende Paradies rund um den Gasthof verantwortlich. Das Revier von Vater Hermann Wiesenhofer sind Schank und Gaststube. Er ist Entertainer und erster Ansprechpartner für die Anliegen der Gäste.

Seit mehr als 40 Jahren ist Grete die gute Seele für Gasthof und Zimmer. Zwei Lehrlinge verstärken in Service und Küche unser Team. Und wenn Not an der Frau ist, packt selbst Oma Maria noch mit an.


Zimmerpreise ansehen